Der Atlas ist der Träger unseres Kopfes.
Er ist der oberste Halswirbel und somit einer der wichtigsten Wirbel unserer Wirbelsäule.
Er ist so beschaffen, dass der Kopf sich drehen, seitlich kippen, sich nach hinten und vorne neigen kann.Fast alle Nervenbahnen führen durch den Atlas.  


Hier eine Auswahl von Symptomen, bei denen
Atlaszentrierung helfen kann:



Nackenschmerzen



Rückenschmerzen



Bandscheibenvorfall


Schleudertrauma
(HWS-Syndrom)



Kopfschmerzen
Migräne



Schwindel



Muskelschmerzen



Gelenkschmerzen



Beckenschiefstand


Tinnitus



Sehstörungen


Organische Störungen



Schreikinder



Konzentrations- und
Lernschwierigkeiten



Seelische Schmerzen


und, und, und....